❤ Wir haben offen: Mo-Sa, 10-19 Uhr ❤ Depotlieferung, Lieferung per Lastenrad und Abholung im Laden möglich ❤



2in1-DIY-Wachsmischung für Bienenwachstücher

Normaler Preis €6.80*

inkl. MwSt., zzgl. Pfand und Versandkosten

Mit der DIY-Bienenwachs-Mischung von little bee fresh stellst du in nur wenigen Schritten dein eigenes Bienenwachstuch her. So kannst du deine Lebensmittel nicht nur komplett plastikfrei verwahren, sondern du hast außerdem die Freiheit selbst zu entscheiden, welche Farbe oder welches Muster dein Bienenwachstuch haben soll.

Oder du besitzt bereits Bienenwachstücher und würdest gerne kleinere Risse o.Ä. ausbessern? Die Wachsmischung eignet sich auch hervorragend zum Auffrischen von Bienenwachstüchern, die nicht mehr so gut kleben oder bei denen die Wachsschicht dünner geworden ist.

Neben dem 2in1-Wachsblock für Bienenwachstücher erhältst du bei uns auch das vegane Repair-Wachs für Wachstücher

Merkmale:

Inhalt: 40 g

verpackt in Graspapier mit aufgedruckter Anleitung

Inhaltsstoffe:

Bio-Bienenwachs (D)und Baumharz (AT)
(Angaben des Herstellers)

Was du zum Selbermachen deines Bienenwachstuchs brauchst:

  • den DIY-Wachsblock von little bee fresh
  • ausgediente dünne Baumwolltücher
  • kleiner Malerpinsel oder eine alte Käsereibe
  • evtl. ein Cutter-Messer

Bevor du loslegst:

Der DIY-Wachsblock (ca. 40 g) reicht für 2 Tücher im Format 25x25 cm. Bitte beachte: dies sind circa-Angaben und können je nach Stoffdicke und -qualität variieren.

Und so funktionierts:

  • Heize den Backofen auf 110°C vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus. Platziere das Tuch drauf.
  • Reibe mithilfe einer groben Käsereibe (oder einem Messer) etwas Wachsspäne vom Wachsblock und verteile es großzügig auf dem Tuch.
  • Schiebe das Tuch in den Ofen und warte kurz, bis die Wachsmischung geschmolzen ist. Bei Bedarf kannst du das Wachs noch mit einem Pinsel verteilen.
  • Nimm das Blech heraus und das Tuch sofort vom Backblech solange das Wachs noch flüssig ist. Lass das Tuch abkühlen. 
  • Feinschliff: Schneide die Kanten mit einem scharfen Cutter-Messer ab, wenn dein Tuch an den Rändern etwas ausgefranst ist. Durch das Bienenwachs halten die Ränder nun schön zusammen. Fertig!

Tipps & Tricks:

  • Die alte Käsereibe bekommst du am einfachsten mit heißem Wasser und Spülmittel wieder sauber.
  • Der Wachsblock lässt sich leichter reiben, wenn du ihn vorher in den Kühlschrank legst.

Hersteller:

little bee fresh, Bodolz

Was verändere ich mit diesem Einkauf?

Wachstücher ersetzen Alu- oder Frischhaltefolie, die meistens nach einmaligem Gebrauch im Müll landen. Außerdem verwendet der Hersteller ausschließlich ausgesuchte Rohstoffe aus zertifiziertem Bio-Anbau.

Du bekommst die 2in1-DIY-Wachsmischung aber auch in unserem Laden in Bockenheim, komm gerne vorbei.